Datenschutz
Impressum

Berufskraftfahrer/-innen im Personenverkehr

Kraftfahrer/in im Personenverkehr

Berufskraftfahrer/innen stellen im Unternehmen einen wesentlichen Faktor dar. Um hier optimale Ergebnisse zu erbringen ist eine umfangreiche Schulung im Umgang mit Fahrzeug und Kunden erforderlich.

Während der Ausbildung erfahren Sie alles, was Sie benötigen, um einen Kraftomnibus sicher durch den Verkehr zu lenken. Auch der serviceorientierte Umgang mit den Kunden wird vermittelt. Der Erwerb der Fahrerlaubnisklasse D ist Bestandteil der Ausbildung; nur dieser berechtigt einen Kraftomnibus zu fahren. Das Berufsbild des/r Berufskraftfahrers/in ist zukünftig Voraussetzung für das Steuern eines Busses im gewerblichen Verkehr.

Einsendeschluss ist der 31. Oktober !


Aufgaben und Tätigkeiten

Berufskraftfahrer/innen der Fachrichtung Personenverkehr sind in Unternehmen des gewerblichen Personenverkehrs tätig.

Sie erlernen erste Kenntnisse über die Fahrzeuge und deren Wartung. Sie führen an erster Stelle sicher und vorausschauend Busse im Personenverkehr und berücksichtigen dabei die Verkehrssicherheit, die Straßenverkehrsvorschriften und den Umweltschutz.

Ihren Fahrgästen gegenüber verhalten sie sich freundlich und entgegenkommend.

Vor allem bei längeren Fahrten gehört zu ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit auch die Betreuung der Passagiere.

  • Fahrzeug und Fahrzeugzubehörteile auf Funktionsfähigkeit und verkehrssicheren Zustand überprüfen
  • Beförderungsverträge begleiten und abwickeln
  • Lenk- und Ruhezeiten berücksichtigen
  • Fahrgäste nach kleineren Zwischenfällen betreuen
  • Fahrzeug wirtschaftlich, d. h. kraftstoffsparend fahren
  • kleinere Störungen und Defekte, die während der Fahrt am Fahrzeug auftreten, beseitigen
  • Fahrzeug reinigen und pflegen
  • Fahrtenbuch führen
  • Weitere Nachweise erstellen
ausblenden

Ausbildungsinhalte

1. Ausbildungsjahr

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

 

2. Ausbildungsjahr

  • Kontrollieren, Warten und Pflegen der Fahrzeuge
  • Vorbereiten und Durchführen der Beförderung
  • Verkehrssicherheit verinnerlichen und einhalten
  • Führen von Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen

 

3. Ausbildungsjahr

  •  Rechtsvorschriften im Straßenverkehr
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Verhalten nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Betriebliche Planung und Logistik
  • Beförderungsbezogene Vertragsabwicklung und Kostenrechnung
  • Qualitätssichernde Maßnahmen
ausblenden

Voraussetzungen

  • gutes allgemeines Leistungsvermögen
  • befriedigendes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • gutes Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Mindestalter 18 Jahre
  • mind. guter Hauptschulabschluss
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B
  • medizinisch psychologische Eignung
ausblenden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner/in

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Vanessa Diederich
Niederrheinische Verkehrsbetriebe
Aktiengesellschaft NIAG

Rheinberger Straße 95a
47441 Moers

Vanessa.Diederich@niag-online.de

Daten und Fakten

Beginn:
01. August 2020
Dauer:
3 Jahre

Ansprechpartner

Vanessa Diederich

Telefon: 02841/205-106
Vanessa.Diederich@niag-online.de

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung nur in PDF-Form!

Download Flyer Berufskraftfahrer Download  |  pdf 466 kB